Jahreshauptversammlung 2019

Unsere 88. Jahreshauptversammlung wurde am Freitag, den 8. März 2019 pünktlich um 19.30 Uhr eröffnet. Fast alle Mitglieder erlebten zusammen mit Gauobmann Hannes Niedermeier und Obmann-Stv. des Salzburger Landesverbandes, Hannes Brugger, eine Versammlung der Veränderungen. Die Funktionen Kassier/in, Schriftführer/in und Kassaprüfer/in mussten neu besetzt werden.

Es ist zwar schmerzlich, wenn man Mitglieder verliert, aber erfreulicherweise konnten alle Funktionen durch junge Mitglieder nachbesetzt werden. Ansonsten nahm die Versammlung einen harmonischen Verlauf. Luise und Herbert Pölzl wurde das goldene Vereinsabzeichen für 35 Jahre beim Verein überrecht. Ebenso wurde Eva-Maria Stefan, die das bronzene Ehrenzeichen des Landesverbandes der Heimatvereine für 10 Jahre im Verein erhielt, geehrt.

Nach dem Ende des offiziellen Teils gab es noch genügend spannende Themen, um gemeinsame interessante Gespräche und Diskussionen zu führen.

Mit einem gemeinsamen Beschluss, den Elan des vergangenen Jahres in das heurige – mit all seinen Aufgaben – mitzunehmen, endete ein überaus positiver Abend „getreu dem guten, alten Brauch“ und dem historischen Vereinsgruß „Grias Di“.