„One Mile for a Smile“-Spendenlauf

Im Rahmen der Salzburger Lauffestspiele findet gestern der „One Mile for a Smile“-Spendenlauf im Salzburger Volksgarten statt. Bei diesem Integrationslauf am lautet die Devise: Laufschuhe schnüren und Gutes tun. Die Distanz von einer Meile (1,6km) eignete sich auch perfekt für Kinder bzw. Menschen mit wenig Kondition. Es geht um die gute Sache unter dem olympischen Gedanken „Dabei sein ist alles“!

Dabei sind einige unserer Mitglieder und Freunde unseres Vereins der Einladung eines Freundes Sally (Verein: SoriNaTu) gefolgt und konnte mit ihrer Teilnahme einen wertvollen Betrag leisten.