13. Oldtimertreffen in der Gnigl

Bereits zum 13. Mal luden die Veranstalter unter dem Motto „alles was alt ist und Räder hat“ zum Salzburger Oldtimertreffen in der Gnigl ein. Wie in den letzten Jahren waren wieder zahlreiche  historische Fahrzeuge, darunter alte Einsatzfahrzeuge, Traktoren, historische Zweiräder und Kutschen zum Bestaunen. Nach der Fahrzeugweihe gab es wieder eine kurze Ausfahrt der motorisierten Schätze.

Der 1. Volks- & Historische Trachtenverein Gnigl sorgte erneut mit einem vorzüglichen Kuchenbuffet für das leibliche Wohl der Besucher.