Heldenehrung Gnigl

Heldenehrung 2015Heute Vormittag trafen sich im Rahmen der „Heldenehrung“ in der Gnigler Kirche zahlreiche Vereine und verbundene Personen, bei strahlend schönem Wetter. Dabei wurde an alle im Krieg gefallenen Menschen, sowie den verstorbenen Vereinsmitgliedern gedacht. Neben dem Kameradschaftsbund, der Feuerwehr, dem ATSV Gnigl und den Gnigler Prangerstutzenschützen war auch der 1. Volks- und Historische Trachtenverein Gnigl mit acht Mitgliedern vertreten. Für die musikalische Begleitung sorgte die kleine Besetzung der Eisenbahnermusik. Zum Abschluss gab es von den Fahnengruß vor dem Kriegerdenkmal. Weiterlesen